Benutzt Jason Bourne Krav Maga?

0

Die Bourne-Trilogie hat seinerzeit viel Wirbel gemacht. Viele Menschen fanden besonders die Kampfszenen erfrischend neu und aufregend. Das Internet ist voll mit leidenschaftlichen Diskussionen darüber, welche Techniken Jason Bourne also anwendet. Auch die Krav Maga-Fraktion beansprucht ihn manchmal für sich. Generell ist die Frage aber schwer zu beantworten, denn in Wirklichkeit ist die verwendete Kampfkunst „Hollywood Fu“. Gerade die Kampfszenen werden wieder und wieder einstudiert wie in einem Tanzfilm, bis auch jede einzelne Bewegung steht und niemand dabei ernsthaft verletzt wird. Der „realistische“ Eindruck kommt bei der Bourne-Trilogie von der Schnelligkeit der Schnitte und der verwackelten Handkamera, die ungeheuer dicht an den Schauspielern hängt.

Matt Damon und sein Fight Coordinator Jeff Imeda identifizieren in den Extras der DVDs die verwendete Technik eindeutig als „Kali“. Das ist der in Europa nicht so geläufige Name der phillipinischen Kampfkunst, die bei uns meist als „Eskrima“ bekannt ist und in Asien als „Arnis“. Dazu kommt eine Prise – Zitat: „Bruce Lee stuff…“ – also Jeet Kune Do.

Natürlich sind einige der gezeigten Manöver auch im Krav Maga üblich. Kali und Krav Maga konzentrieren sich auf eine möglichst schnelle und effektive Gegenwehr ohne „unsaubere“ Techniken aussen vor zu lassen. Generell ist aber die Unterscheidung bei solchen Filmballettszenen eher müßig. Es gibt, bedingt durch die Gesetze der Physik und der menschlichen Physiologie, nur eine sehr begrenzte Anzahl an Möglichkeiten aus einer bestimmten Entfernung eine Faust im Gesicht eines Gegners zu platzieren.(Vorausgesetzt man verfolgt das Ziel den Gegner mehr zu verletzen als sich selbst!)Auch Boxer, Judoka oder Capoieras können den einen oder anderen Move des Films also für sich beanspruchen.

Der beste Weg, um zu „kämpfen wie Jason Bourne“ ist es, sich beim Sparren von einem Freund aus nächster Entfernung mit einer Handykamera filmen zu lassen und das dann in kleinen Fetzen – unterlegt mit fetziger Musik – zusammenzuschneiden. Das ist der Stil von Jason Bourne. 😉

Und was ist Ihre Meinung?