Ninja-Levitation

0

In gewohnter Höflichkeit verzichten wir auf ein Urteil über das gezeigte Video. Fakt ist: Zu sehen ist Ashida Kim, der am 1. August 2009 von der „US Martial Arts Hall of Fame“ als „Grandmaster“ geweiht wurde. Sein bürgerlicher Name, auch das unwidersprochen, ist Radford Davis, wohnhaft in Florida. Er bietet auf seiner Website „Dojo Press“ im Bereich „Ninja Magic“ viel, sehr viel Material zum Erwerb an. Selbstverständlich können Ninjas schweben, unsichtbar werden und – beim Erwerb eines speziellen Druckprodukts zu $ 15,95 – bei vollem Bewusstsein wiedergeboren werden. Tödliche Schläge, Ninja-Alchemie und der vereinfachte Zugang zu hohen Gurtgraden gehören selbstverständlich zu seinem Leistungsumfang. Der Konsum oben genannter Produkte ist jedem, der durch dieses Video von den Levitations-Fähigkeiten eines Ninjas  überzeugt ist, völlig freigestellt.

Und was ist Ihre Meinung?