Kampfkunststile der Zukunft: Kirk Fu

0

28457176-kirk_fu

Ach, wie herzzerreissend deprimierend ist es doch, wenn die Helden der Jugend ihren Glanz verlieren. Ausgerechnet James Tiberius Kirk, der kreativste Kampfkünstler der Zukunft wird im bösen Internet veräppelt, wegen der angeblich schlechtesten Kampfszene aller Zeiten. (10 Mio Klicks!) Hah! Bildet euch lieber selber eine Meinung und werft einen Blick auf vier der innovativsten Kampftechniken aller Zeiten:

In Clip #1 sehen wir eine Technik, die völlig unterbewertet wird und heutzutage nur in Schwimmbädern, als sogenannte „Arschbombe“ geübt wird. In Englisch wäre dies – im Unterschied zum Headbutt – der Buttbutt. Na? Schon mal irgendwo anders gesehen?

Clip #2 zeigt uns die sogenannte Kegelkugelrolle. Diese wird gegen mehrere Angreifer angewendet. Vor allem, wenn diese sonnengebräunte Surferzombies in hawaiianischen Trachten sind.

Eine weitere Technik gegen Mehrere ist die sogenannte „Menschliche Kanonenkugel“ in Clip #3. Einfach gesagt: Macht einfach das Gegenteil von allem, was ihr bisher über das Verhalten gegen eine überlegene Zahl von Angreifern gelernt habt. Also mittenrein – aber holla, die Waldfee!

Und der der Signature-Move zuletzt in Clip #4: Der Kirk Dropkick! Eine wirklich schwierige Technik, die atemberaubend akrobatisch wirkt. Das Schwierigste ist natürlich die möglichst elegante Landung – das kann so nicht jeder!

Krav Maga, Luta Livre, Kung Fu – das ich nicht lache!

Und was ist Ihre Meinung?