Erfolgreiche MMA-Kämpfer des Kampfkunst-Studios Erding

0

Im Krav Maga gibt es ja keine Wettkämpfe. Auch im traditionellen Kung Fu sind sie eher verpöhnt.
Doch im Grappling und den Mixed Martial Arts ist es (für Kämpfer, die Lust darauf haben) ganz normal sich im Ring zu messen.
Auch die Kämpfer von „MMA-Erding“, dem „MMA-Leistungszentrum“ des Kampfkunst-Studios, haben immer häufiger Spaß an Wettkämpfen…

 

Young Blood Night (28. Mai 2016)

Michael Bicko im MMA-Fight

Flugeinlage von Michael

Michael Bicko kämpft im KäfigBereits im letzten Jahr trat Michael Bicko bei der „Young Blood Night“ in Straubing zu einem MMA-Fight an. Das war sogar ein Profi-Kampf, denn Michael wollte unbedingt einmal im Käfig kämpfen. (Und bei den Amateuren wäre es „nur“ ein Boxring gewesen ;))

Er war für den Kampf in jeder Hinsicht auf den Punkt topfit. Nach einem aufregenden Kampf gewann Michael schließlich durch Disqualifikation seines Gegners (wegen Regelverstoß).

So oder so war es eine wertvolle und spannende Erfahrung für Michael, der somit den ersten Profikampf unter unserer Flagge bestritt und gewann.


Copa BJJ 3 (am 8. Juli 2017) – Gold und Silber

Unsere Patricks mit Gold und Silber

Gold und Silber beim Copa BJJ 3

Beim Grappling-Turnier „Copa BJJ 3“ hatten sich unsere Wettkämpfer Patrick Wetterich und Patrick Münzhuber die 73,5kg-Klasse vorgenommen. Dabei konnten sie erfolgreich ins Finale einziehen, welches sie am Ende untereinander austragen durften. Natürlich wurde hier nicht mehr wirklich gekämpft, sondern die beiden Trainingspartner und Freunde teilten sich die Gold- und Silbermedaille.

Patrick Wetterich konnte seine ersten beiden Gegner in diesem Turnier durch Rear-Naked-Choke (oder Mata Leon) zur Aufgabe zwingen. Sein Halbfinal-Gegner war ein harter Brocken und somit ging der Kampf über die volle Distanz. Doch letztendlich konnte er auch diesen nach Punkten für sich entscheiden.

Patrick Münzhuber beendete seine beiden Kämpfe nach kurzer Zeit, einmal durch Reverse-Anaconda-Choke und einmal durch Rear-Naked-Choke.

Unser Kämpfer Fabian musste sich in der 85,5kg Klasse gegen einen starken Gegner behaupten. Obwohl er dominant startete und zwischenzeitlich einem Rear-Naked-Choke entkommen konnte, hat er leider seinen ersten Kampf nach Punkten verloren. Trotzdem war es ein imposantes Debut für Fabian und wir werden ihn schon bald wieder auf der Matte erleben dürfen.


Southside Battles (15. Juli 2017) – Zweimal Silber

Unsere "Silber-Jungs" mit Trainer Manuel

Unsere „Silber-Jungs“ mit Trainer Manuel

Am 15. Juli war unser Team dann zu Gast in Ulm, um sich mit anderen Grappling-Begeisterten zu messen.
Bei diesem Wettkampf konnten unsere beiden Patricks Doppel-Silber mit nach Hause nehmen.

Wir bedanken uns beim Team für die gute Organisation und sind bereit für die nächsten Events.


Glückwünsche von Ralf

Ralf UlbigLiebes MMA-Team,

herzlichen Glückwunsch zu Euren Erfolgen und dem, was Ihr über die letzten Jahre erreicht habt. Ihr habt eine tolle Truppe aufgebaut, die lebt vom Teamgeist und der Begeisterung bzw. Energie, die jeder einzelne mitbringt. So kommen alle gemeinsam vorwärts.

Abgesehen von den Kämpfern geht mein Dank an das gesamte Team. Patrick, Meik und natürlich allen voran dem Manuel, der mit viel Einsatz und Herzblut eine super MMA-Truppe aufgebaut hat. Weiter so, wir sind stolz auf Euch!

Herzliche Grüße, Ralf

Und was ist Ihre Meinung?