Technik-36 Seminare / Der Grappling/MMA-Gameplan für alle!

technik36

Das Programm „Technik 36“ ist ein Crashkurs, der die wichtigsten und effektivsten Grappling-Techniken des Luta Livre umfaßt.

Dazu wurden über 2500 Videos von realen Kämpfen (Ultimate Fights, Pride, Freefight, Strassenkampf, Grappling, Submission Wrestling, Polizeieinsätze, Handyvideos von Schlägereien, etc.) im Rahmen einer Studie der Europäischen Luta Livre Organisation (ELLO) ausgewertet, um die effektivsten Techniken im Grapplingbereich auszugliedern, die für diese Kämpfe entscheidend waren.

Ergebnisse der Studie: Es wurden 374 Sequenzen ausgegliedert, die als kampfentscheidend gewertet wurden. 95% der Kämpfe wurden durch nur 36 Techniken des brasilianischen Kampfstils „Luta Livre“ entschieden. Diese Methoden werden deshalb im „Technik 36“ Programm vermittelt.

Die Techniken werden dabei aus verschiedenen Situationen und Positionen zur Anwendung gebracht und sinnvoll miteinander verknüpft. Im Unterschied zu anderen SV-Methoden wird das Vorgehen dabei nicht zwingend durch die Art des Angriffs bestimmt, sondern durch die Schlüsselpositionen am Gegner. In Bewegungsfolgen (sog. Sets und Drills) werden die wichtigsten Techniken zu einer Positon miteinander verbunden. Dadurch werden die Kampftechniken besser verinnerlicht und Handlungsalternativen in den Kampfpositionen vermittelt.

Somit steht in diesen Seminaren der sogenannte „Gameplan“ im Vordergrund, d.h. die Verkettung von Techniken in sinnvollen Aktions- und Reaktions-Zusammenhängen. Normalerweise entwickelt ein Bodenkämpfer, BJJ-Kämpfer oder Grappler diesen Gameplan über mehrere Jahre mit zunehmender Erfahrung für sich selbst, doch in dieser Seminarreihe wird den Teilnehmern ein kompletter Gameplan mit den erfolgreichsten Vorgehensweisen und Methoden als Kompaktprogramm an die Hand gegeben.

Das komplette Technikrepertoire dieser Seminarreihe vermitteln wir innerhalb von 6 Seminaren mit jeweils 3 Stunden Dauer (Technik 36 Seminare 1-6).

  • Seminar #1: Bearhug-Takedown und Mount-Position
  • Seminar #2: Rückenposition und Rückenkontrolle
  • Seminar #3: Double Leg Takedown, Sidemount und Sidechoke
  • Seminar #4: Fortsetzung Sidechoke und Double-Leg; Halfguard
  • Seminar #5: Verteidigung gg. Doubleleg-Takedown
  • Seminar #6: Guard-Position

Geschäftsbedingungen

Für die Buchung von Seminaren gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.