Grappler vs. Zombies

0

Es gibt ja immer noch Zeitzeugen, die die irrige Meinung vertreten, bei der bald stattfindenden Zombie-Apokalypse wären Fertigkeiten im Bodenkampf eher unnötig. Schließlich ist das Würgen oder andere Submissiontechniken gegen Tote eher wenig von Erfolg gekennzeichnet. Doch weit gefehlt! Stephan Kesting von GrappleArt.com erklärt in diesem Zehn-Minüter genau, welche Techniken ohne Beissgefahr durchzuführen sind. Nicht nur das: Er unterscheidet auch fachmännisch zwischen den langsamen „Dawn of the Dead“-Zombies und der modernen, schnellen Gattung.

Und das Beste: Das Ganze ist nicht nur mit trockenem Humor serviert, sondern richtig informativ! Wer lässt sich schon gerne beissen?

 

Und was ist Ihre Meinung?