Krav Maga Seminar Nothilfe/Zivilcourage Anderen sicher helfen!

nothilfe

Inhalt

In diesem Seminar geht es darum andere Personen – etwa Freunde oder Familie – zu schützen und verschiedenste Angriffe abzuwenden. Hier vermitteln wir die körperlichen Techniken und Taktiken zur aktiven Nothilfe, also die beste Basis um im Alltag aktiv und sicher Zivilcourage zeigen zu können.

Die Auswahl der Techniken orientiert sich an der Gruppenzusammensetzung.

Dauer

ca. 4 Stunden (inclusive Pausen)
Die Daten für das nächste Seminar finden Sie bei unseren Terminen

Teilnahmegebühr

45,- Euro pro Teilnehmer

Ort

Das Seminar findet statt in unserem Trainingsraum.

Bitte mitbringen

Ausrüstung:

  • bequeme Sportbekleidung (evtl. Wechselshirt)
  • ausreichend zu Trinken
  • evtl. eine Kleinigkeit zum Essen (für die Pause)
  • Da wegen der Matten bei uns nur ein ganz bestimmtes (bei uns erhältliches) Schuh-Modell erlaubt ist, trainieren Sie in diesem Seminar am besten barfuß/strumpfsockig

Falls vorhanden bitte auch:

  • Tiefschutz

Voraussetzungen

Die Teilnahme ist zwar auch für Personen ohne Krav Maga Vorkenntnisse möglich, aber mit Krav Maga Vorkenntnisen ist es deutlich einfacher.
Zuvor sollte das Basisseminar absolviert worden sein, in dem die theoretischen Grundlagen für die Nothilfe, sowie diverse Methoden zu Deeskalation und Vermeidung von Konflikten behandelt werden.

Sportgesundheit und tadelloses Führungszeugnis sind ebenfalls Voraussetzung für die Teilnahem am Seminar.

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich, wobei die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt werden.

Ausbilder

Das Seminar wird geleitet von Krav Maga Instructor Ralf Ulbig.

Geschäftsbedingungen

Für die Buchung von Seminaren gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.