Krav Maga Seminar "Palmstick"

Inhalt

Der „Palmstick“ (auch unter dem Namen „Kubotan“ bekannt), ist eine Waffe zum Einsatz in der Selbstverteidigung und wird häufig auch als „Druckverstärker“ oder „Schlagverstärker“ bezeichnet. Im wesentlichen handelt es sich dabei um einen Mini-Stock, der einige Zentimeter länger ist als die Hand des Verteidigers breit. Aus Krav Maga Sicht fällt er in die Kategorie der Alltagsgegenstände und kann problemlos durch ähnliche Gegenstände wie z.B. Kugelschreiber ersetzt werden.

Im Seminar beschäftigen wir uns mit folgenden Themen:

  • Rechtlicher Hintergrund
  • Schlagtechniken und Angriffsziele
  • Weiche vs harte Lösungen
  • Integration mit unbewaffnetem Krav Maga
  • Verteidigung gegen typische Angriffe

Die Auswahl der Techniken orientiert sich an der Gruppenzusammensetzung.


Dauer

ca. 4 Stunden (inclusive Pausen)


Teilnahmegebühr

49,- Euro pro Teilnehmer, inklusive Palmstick!


Ort

Das Seminar findet statt in unserem Trainingsraum.


Bitte mitbringen/Ausrüstung

  • Tiefschutz
  • bequeme Sportbekleidung (und Wechselshirts)
  • ausreichend zu Trinken
  • evtl. Kleinigkeiten zum Essen für zwischendurch
  • wir trainieren barfuß oder strumpfsockig

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich, wobei die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt werden.


Ausbilder

Das Seminar wird geleitet von Krav Maga Instructor Ralf Ulbig bzw. einem hochrangigen Instructor aus unserem Team.


Geschäftsbedingungen

Für die Buchung von Seminaren gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.