Coronavirus und Trainingsbetrieb

0
Corona Virus

Auf dieser Seite gibt’s immer den aktuellsten Stand in Sachen Coronavirus und Training im Kampfkunst-Studio.
Letzte Aktualisierung: 17. März 2020, 00:03 Uhr

Gemäß dem für Bayern ausgerufenen Katastrophenfall müssen ab dem 17. März 2020 alle unsere Standorte geschlossen bleiben. Dies gilt nach derzeitigem Stand per Anordnung bis voraussichtlich 19. April 2020.
(Stand 16. März)

Liebe Mitglieder, Freunde und Interessenten,

nun ist es also so weit: Wir können/dürfen aufgrund höherer Gewalt den Unterrichtsbetrieb derzeit nicht fortführen. Das ist sicherlich richtig um die Virusausbreitung zu verlangsamen, Euch und unser Team zu schützen. Aber natürlich auch sehr unangenehm und „ungewohnt“.

Wir werden versuchen diese „Pause“ bestmöglich zu nutzen, damit wir Euch speziell auch danach noch nützlicher sein können als vorher. Für den Moment bitten wir um Euer Verständnis für die ungewöhnliche Situation.

Herzlichen Dank auch für Eure Solidarität sowie die hilfreichen Infos, die uns schon mancher hat zukommen lassen. Insbesondere freut mich, dass Ihr zwar besonnen, aber nicht hysterisch reagiert habt. Weiter so!

Mal abgesehen von den Herausforderungen, denen wir alle uns jetzt stellen müssen, hoffe ich, dass diese Zeit am Ende auch zu vielen positiven Effekten führt.

Wir werden uns zeitnah wieder bei unseren Mitgliedern mit neuem Input melden!

Inzwischen wünsche ich Euch allen, dass ihr gut durch diese Zeit kommt!
Das Kampfkunst-Studio Team und ich freuen uns schon jetzt darauf, wenn wir Euch wieder persönlich treffen können.

Ralf Ulbig


Herzliche Grüße und bleibt gesund,

Ralf Ulbig

Sollte sich etwas an der Situation ändern, werden diese Informationen entsprechend zeitnah aktualisiert.